,

Ehrungsabend

Bei einem Ehrungsabend des Gesangvereins 1845 im Liptinger Rathaus wurden langjährige, verdiente Mitglieder geehrt. Der Vizepräsident des Chorverbandes Hegau-Bodensee, Josef Blender, zeichnete Gertrud Görlitzer für ihre 50-jährige Treue zum Gesangverein, den Vorsitzenden Erwin Truckenbrod für 40-jährige Mitgliedschaft und Hedi Riede für 25 Jahre aktives Singen mit der Urkunde und Ehrennadel des Badischen Chorverbandes aus.

Blender würdigte die Aktiviäten des Liptinger Gesangvereins und sagte, dass nirgendwo mehr Menschen in Vereinen organisiert seien als in Deutschland. Der stellvertretende Vorsitzende des Gesangvereins, Martin Lang, lobte besonders den eifrigen Einsatz von Erwin Truckenbrod für den Verein, dessen Vorsitzender er seit 15 Jahre ist. Gertrud Görlitzer hat dem Verein viele Jahre als aktive Sängerin und heute als förderndes Mitglied die Treue gehalten. Verbunden war der Ehrungsabend mit einer Weihnachtsfeier des Vereins.

Für ihre Treue zum Gesangverein Liptingen vom Vizepräsidenten des Chordverbandes Hegau-Bodensee, Josef Blender ausgezeichnet wurden Gertrud Görlitzer, Vorsitzender Erwin Truckenbrod und Hedi Riede.

Horst Hollandt