,

Ehrungsabend

Bei einem Ehrungsabend des Gesangvereins 1845 im Liptinger Rathaus wurden langjährige, verdiente Mitglieder geehrt. Der Vizepräsident des Chorverbandes Hegau-Bodensee, Josef Blender, zeichnete Gertrud Görlitzer für ihre 50-jährige Treue zum Gesangverein, den Vorsitzenden Erwin Truckenbrod für 40-jährige Mitgliedschaft und Hedi Riede für 25 Jahre aktives Singen mit der Urkunde und Ehrennadel des Badischen Chorverbandes aus.

Blender würdigte die Aktiviäten des Liptinger Gesangvereins und sagte, dass nirgendwo mehr Menschen in Vereinen organisiert seien als in Deutschland. Der stellvertretende Vorsitzende des Gesangvereins, Martin Lang, lobte besonders den eifrigen Einsatz von Erwin Truckenbrod für den Verein, dessen Vorsitzender er seit 15 Jahre ist. Gertrud Görlitzer hat dem Verein viele Jahre als aktive Sängerin und heute als förderndes Mitglied die Treue gehalten. Verbunden war der Ehrungsabend mit einer Weihnachtsfeier des Vereins.

Für ihre Treue zum Gesangverein Liptingen vom Vizepräsidenten des Chordverbandes Hegau-Bodensee, Josef Blender ausgezeichnet wurden Gertrud Görlitzer, Vorsitzender Erwin Truckenbrod und Hedi Riede.

Horst Hollandt

,

Weihnachtsfeier Kinderchöre 2015

Am Mittwoch, 9.12.2015 fand im Alten Kindergarten in Liptingen die  Weihnachtsfeier der Kinderchöre des Gesangverein Liptingen statt. Mit einem kleinen weihnachtlichen Singspiel sorgten die Kinderchorgruppen unter der Leitung von Brigitte Firmbach für eine entsprechende Stimmung – und die zahlreich anwesenden Eltern spendeten viel Beifall.

Anschließend wurden die 4 Sängerinnen Marie Michalke, Marietta Graf, Leonie Graf und Lisa Meihack für ihr bereits 5-jähriges aktives Singen in den Kinderchören mit einer Urkunde des Badischen Chorverbandes und einem kleinen Geschenk vom Verein geehrt. Zum Ausklang der gelungenen Feier gab es Kinderpunsch und vielfältige selbstgebackene vorweihnachtliche Leckereien und Kuchen.

Martin Lang

,

Konzert „Schau auf die Welt“

Unter dem Motto „Schau auf die Welt“ erfreute der Gesangverein Liptingen mit seinen Chören die zahlreichen Besucher in der Kirche von St. Michael am Samstag bei einem Konzertabend. Als besondere Gäste wurden Bürgermeister Joachim Löffler und die Präsidentin des Bodensee-Hegau Chorverbandes Barbara Contius-Lorsbach begrüßt.

Es war ein ganz besonderer Hörgenuss, den Brigitte Firmbach mit ihren Sängerinnen und Sängern in der Kirche unter Mitwirkung des Kinderchores, der Singing Birds, des Projektchores und dem Frauenchor zusammengestellt hatte. Begleitet wurden sie dabei nicht nur von Lucas Firmbach am Piano, sondern auch von Philipp Sengle mit Gitarre und Yannik Truckenbrod mit Percussion und von Alexander Schlosser als Solist mit dem Michael Jackson-Lied „Earth Song“ und Marietta Graf mit Blockflöte.

Der stellvertretende Vorsitzende des Gesangvereins Martin Lang dankte nicht nur den Besuchern, sondern vor allem auch den Chören für ihren gelungenen Auftritt.

Horst Hollandt